SOMMERTANZTAGE 2017
SA 29.7. | 16 Uhr | Historisches Museum |  AK 15 €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SOSANI TANZTHEATER
SCULPTURE IN MOTION
In einem spannenden neuen Projekt bringt das Historische Museum Regensburg Meisterwerke aus der Kunst des Mittelalters und der Renaissance mit zeitgemäßen Formaten, wie dem zeitgenössischen Tanz, zusammen. Das SOSANI TANZTHEATER spürt in in "Sculpture in Motion" (Choreografie Thea Sosani) der einzigartigen Energie und Atmosphäre der historischen Räume und Skulpturen nach. Ihre Performance wechselt gekonnt zwischen Bild und Szene, Installation und Tanz, zwischen Objekt und Bewegung, unbelebter Skulptur und Körpern in Bewegung. Vorstellungen um 16 und um 20 Uhr. AK 15 Euro, erm. 10 Euro
Tanz: Ramona Reißaus, Julia Koderer, Pasha Darouiche, Natia Bunturi, Ana Hauck
Live-Musik: Heinz Grobmeier, Helmut C. Kaiser, Martina Spörl, Tina Molle


SOMMERTANZTAGE 2017
SA 29.7. | 20 Uhr | Historisches Museum |  AK 15 €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SOSANI TANZTHEATER
SCULPTURE IN MOTION
In einem spannenden neuen Projekt bringt das Historische Museum Regensburg Meisterwerke aus der Kunst des Mittelalters und der Renaissance mit zeitgemäßen Formaten, wie dem zeitgenössischen Tanz, zusammen. Das SOSANI TANZTHEATER spürt in in "Sculpture in Motion" (Choreografie Thea Sosani) der einzigartigen Energie und Atmosphäre der historischen Räume und Skulpturen nach. Ihre Performance wechselt gekonnt zwischen Bild und Szene, Installation und Tanz, zwischen Objekt und Bewegung, unbelebter Skulptur und Körpern in Bewegung. Vorstellungen um 16 und um 20 Uhr. AK 15 Euro, erm. 10 Euro
Tanz: Ramona Reißaus, Julia Koderer, Pasha Darouiche, Natia Bunturi, Ana Hauck
Live-Musik: Heinz Grobmeier, Helmut C. Kaiser, Martina Spörl, Tina Molle



SA 30.9. | 21 Uhr | Theater |  AK 10 €  Zum Kalender hinzufügen
Tanznacht
Standard und Boarisch
Erleben Sie die TANZNACHT diesmal im September! Diese wunderbare Mischung aus Standardtänzen, Latin, Boarischen und Tango argentino gibt es nur einmal im Jahr. Auch nicht erprobte Tänzerinnen und Tänzer können mitmachen. Tanzmeister Hans Wax leitet die Boarischen Tänze an. Tanzlehrerin Katharina Drescher bietet einen Crashkurs für Standardtänze. Vorverkauf und Kartenreservierung unter tanznacht@gmx.de oder www.tanznacht-regensburg.de




REGENSBURGER TANZTAGE 2017
FR 24.11. | 20 Uhr | Theater Universität | VVK 15 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
SOLOTANZNACHT
INTERNATIONALE PREISTRÄGER
Die SOLOTANZNACHT präsentiert die Preisträger des Solo-Tanz-Theater-Festivals von Stuttgart 2017. Sie zeigt herausragende junge TänzerInnen mit ihren prämierten Stücken und bietet gleichzeitig einen spannenden Einblick in die neuesten Entwicklungen der internationalen Tanzszene. Zu erleben sind: Gloria Ferrari (Italien) mit "?I aM", Samuli Emery (Finnland) mit "We do this. We don't talk", Benoit Couchot (Frankreich) mit "Mutiko ala Neska", Miguel Mavatiko (Kongo) mit "Kifwebe.01" und Jernej Bizjak (Slowenien) mit "Separating among us".


REGENSBURGER TANZTAGE 2017
FR 24.11. | 21:30 Uhr | Theater | VVK 8 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
RUPIDOO GLOBAL MUSC CLUB
WORLDBEAT-PARTY
Fernab aller konventionellen Party-Konzepte bietet der RUPIDOO GLOBAL MUSIC CLUB die besondere Mischung von Weltmusik und Clubkultur, wie sie aktuell in allen Großstädten Europas angesagt ist. Begeisterte Musikfans lassen sich mitreißen und tanzen zu Ethnoklängen mit Clubcharakter: treibende Balkan-Beats, griechische Pop-Perlen, ausgewählter Arabic-Pop, Afrohouse und grooviger Latin, gepaart mit zeitgenössischem Clubsound, HipHop und Dancehall. Die Musikauswahl von RUPEN & CO bringt die Tanzflächen zum Kochen.




REGENSBURGER TANZTAGE 2017
SA 25.11. | 20 Uhr | Theater Universität | VVK 15 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
SOLOTANZNACHT
INTERNATIONALE PREISTRÄGER
Die SOLOTANZNACHT präsentiert die Preisträger des Solo-Tanz-Theater-Festivals von Stuttgart 2017. Sie zeigt herausragende junge TänzerInnen mit ihren prämierten Stücken und bietet gleichzeitig einen spannenden Einblick in die neuesten Entwicklungen der internationalen Tanzszene. Zu erleben sind: Gloria Ferrari (Italien) mit "?I aM", Samuli Emery (Finnland) mit "We do this. We don't talk", Benoit Couchot (Frankreich) mit "Mutiko ala Neska", Miguel Mavatiko (Kongo) mit "Kifwebe.01" und Jernej Bizjak (Slowenien) mit "Separating among us".




REGENSBURGER TANZTAGE 2017
FR 1.12. | 20 Uhr | Theater Universität | VVK 16 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
BALÈ TEATRO GUAIRA
CHOREOGRAFIEN VON WACHTER, WINKLER UND SCAFATI
Das BALÉ TEATRO GUAIRA aus Curitiba in Brasilien zählt zu den herausragenden Tanzensembles des an erstklassigen TänzerInnen reichen Landes. In Zusammenarbeit mit den drei namhaften deutschen ChoreografInnen Katja Wachter, Christoph Winkler und Roberto Scafati entstand dieser dreiteilige Abend - bei dem die Tanztage auch als Koproduzent beteiligt waren. Ein außergewöhnliches Projekt zum Tanztage-Jubiläum: Drei Choreografen, drei Bewegungssprachen, drei Sujets - verbunden durch die tänzerische Brillanz eines Ensembles.