FR 26.5. | 20 Uhr | Underground | VVK 7 €/ AK 11 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
MOLLLUST
SYMPHONIC-METAL

FR 26.5. | 20:30 Uhr | Club |  AK 6 €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
MÄLZE SONG SLAM
SINGER-SONGWRITER
Der MÄLZE SONG SLAM geht in die dritte Runde. Acht Singer-Songwriter haben wieder jeweils acht Minuten Zeit, um das Publikum zu überzeugen. Erlaubt ist alles, was die Bühne im Rahmen kleiner Umbaupausen hergibt. Das Publikum entscheidet durch seinen Applaus über die Sieger des Abends. Die beiden Gewinner eines jeden Slams treffen sich im Dezember 2017 zum großen Battle um den Jahressieg. Die Besucher dürfen sich auch dieses Mal auf einen interessanten Querschnitt aus regionalen und überregionalen Künstlern, Newcomern und erfahrenen Musikern freuen: Ein Heimspiel haben THERESA MICHELSON (die gerade ihre Debüt-EP veröffentlicht hat), DÈYHVE, JOSIE MALEGRIA, ISABELL FISCHER und SEBASTIAN KRETZ (der sonst mit seinen Bands "Beisser" und "Furchtbar Schee" unterwegs ist). Aus München kommen MARTIN LIDL und JACOBEY, aus Erfurt ist JOYCE NOVEMBER dabei. Achtung: Anmeldungen für Singer/Songwriter sind per E-Mail an songslamregensburg (at) gmail.com möglich. Moderation: Johannes Molz



SA 3.6. | 20:30 Uhr | Underground |  AK 9 €  Zum Kalender hinzufügen
COAST DOWN - WAVES LIKE WALLS - ROGUES
HARDCORE
2017 gegründet, macht es sich COAST DOWN zur Aufgabe, dem verbrauchten und schablonenhaften Image der Szene einen neuen Sound zu verleihen. Was dabei entsteht ist eine völlig neue Mischung. Unvergleichliche Shouts treffen auf technische Drums à la Counterparts, dazu brachiale Bass- und klassisch fette, dennoch melodiöse Gitarrenriffs. Schnell. Laut. Mit vollem Einsatz! Als Support haben sie keine geringeren als WAVES LIKE WALLS und ROGUES an den Start gebracht! DAS Hardcorekonzert des Sommers!



FR 16.6. | 20 Uhr | Underground |  AK 5 €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SCHERBENTANZ - PEARLY SECONDS
NDH-METAL
Wieder einmal liefern sich die altbekannte NDH-Ikone SCHERBENTANZ und zwei weitere, ebenso würdige Metal-Freigeister einen kreativen Schlagabtausch. SCHERBENTANZ (Regensburg - Neue deutsche Härte), die mit kraftvollen Melodien sowie prägnantem Gesang aufwarten, treffen auf PEARLY SECONDS (Pilsen, Tschechische Republik - Metal) und einen Special Guest. Kompromisslos treibende Rhythmen, atmosphärische Synthesizer und energiegeladene Industrialklänge dominieren den Abend.
www.scherbentanz.com/



FR 23.6. | 18 Uhr | Grieser Spitz |  AK  €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
BÜRGERFEST 2017: OPEN AIR GRIESER SPITZ
G.RAG Y LOS HARMANOS - PALO SANTO
Das Programm am Grieser Spitz startet am Freitag mit der elfköpfigen Münchner Formation G.RAG Y LOS HERMANOS PATCHEKOS und ihrem wunderbaren Carribean-Folk-Trash. Danach folgt die bereits beim Bürgerfest 2015 begeistert gefeierte lateinamerikanische Band PALO SANTO mit ihrem temperamentvollen Sound aus Latin, Samba, Cumbia, Reggae, Socca und Afrobeats.

FR 23.6. | 18 Uhr | Andreasstadel |  AK  €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
BÜRGERFEST 2017: OPEN AIR ANDREASSTADEL
STAID AS QUO - DIE 7 SINALCOS
Auf der Bühne am Andreasstadel wird am Freitag mit STAID AS QUO und den 7 SINALCOS gefeiert. Als wilder Haufen höchst unterschiedlicher Musiker begeistern die SINALCOS mit Witz und Können seit vielen Jahren das Publikum. Die wunderbare Chaos-Combo bietet einen genialen Querschnitt tanzbarer Songs, von Abba bis Zappa, von Schlager bis Rock'n'Roll.



SA 24.6. | 13 Uhr | Grieser Spitz |  AK  €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
BÜRGERFEST 2017: OPEN AIR GRIESER SPITZ
U.A. AMI & BAND - KOFELGSCHROA
POWER PACK eröffnen den Samstag mit fetzigen Rock- und Popnummern. SPLASHING HILL mit melodiösen Indie-Rock und UNLIMITED CULTURE mit modernem Roots-Reggae folgen. Mit AMI & BAND wird der Abend eingeläutet. Die junge Musikerin mit der sensationellen Stimme begeistert mit ihrem Sound aus Soul, Reggae und Folk. Highlight des Abends sind KOFELGSCHROA. Ihre Musik pendelt irgendwo zwischen Alpenlandschaften und kritisch-weltläufiger Querköpfigkeit. Mit dem Instrumentarium einer halben Blaskapelle, ergänzt durch Orgel, Gitarre und Klanggeschepper und einem Sprachsog aus Dialekt und Hochdeutsch, rocken die Oberammergauer inzwischen auch die größten Festivals des Landes.

SA 24.6. | 13 Uhr | Andreasstadel |  AK  €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
BÜRGERFEST 2017: OPEN AIR ANDREASSTADEL
U.A. SONG POETS - TANA NILE
Den Samstag eröffnet DR. FUZZINGER mit Folk, Rock und Blues bevor SCHWAFI & DIE SPACKOS die abenteuerlichen Lyrics von "Schwafi" Schwarzfischer mit adäquaten Folk-, Country- und Metalstücken untermalen. Die SONG POETS um Yankee Meier, Robert Hasleder, Sepp Frank und Christian Veith haben sich in ihrem begeisternden Programm der amerikanischen Singer-Songwriter-Musik verschrieben. Auch 24INDIGO schaffen es mit ihren exzellenten Songs, inhaltlichem und emotionalem Tiefgang, zu überzeugen. Blues, Boogie und Rhythym&Blues, krachende Stomp-Rhythmen und swingig-rockige Klänge gibt`s bei ÄL SPUID AUF'S BLUES BAND. Höhepunkt des Abends: Die Regensburger Rock-Institution TANA NILE. Hier ist absolut überzeugender, erdiger und straighter Gitarrenrock voller Groove und Dynamik zu erleben.



SO 25.6. | 13 Uhr | Grieser Spitz |  AK  €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
BÜRGERFEST 2017: OPEN AIR GRIESER SPITZ
U.A. LIMESTONE WHALE - AC/DC-REVIVAL BAND
Der Sonntag beginnt mit DRUMS OF GONDWANA und ihrer Percussionpower mit den beindruckenden Langtrommeln. Mit TAMING THE SHREW und LIMESTONE WHALE stehen im Anschluss zwei überzeugende Newcomer der Blues- und Psychedelic-Rock-Szene auf der Bühne, die auch den Vergleich mit überregionaler Konkurrenz nicht scheuen müssen. Die Regensburger Formation JOHNNY FIREBIRD bietet mit astreinem Punkrock und Rock'n'Roll das Vorprogramm für das große Bürgerfest-Finale: die AC/DC-REVIVAL BAND. Die Band lässt die Hells Bells durch die PA läuten und schiebt den Beat wie TNT durch den Magen des Publikums. Ein absolutes Muss für alle Rockfans und einer der Zuschauermagneten der letzten Bürgerfeste.

SO 25.6. | 13 Uhr | Andreasstadel |  AK  €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
BÜRGERFEST 2017: OPEN AIR ANDREASSTADEL
U.A. REDHEAD GANG - TRIO SALATO
KLANGPHONICS starten mit ihrem Mix aus treibenden Beats und klangvollen Melodien in den Sonntag. Danach folgen LEVANTER mit feinem Indie-Rock mit Funk-, Jazz- und Shoegaze-Einflüssen und LONELY SPRING, die derzeit gefeierten Newcomer der Emo- und Alternative-Rock-Szene. Erstklassiges Singer-Songwriting mit zweistimmigem Gesang und verspielten Gitarrenklängen versprechen die bezaubernden REDHEAD GANG. Mit dem TRIO SALATO und ihrer wunderbaren Musik aus Italien findet dieses Bürgerfest den perfekten Ausklang: Una notte italiana - ein Sommernachtstraum unterm Sternenzelt!



FR 6.10. | 20:30 Uhr | Underground | VVK 16 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SCHNIPO SCHRANKE
NEUES ALBUM "RARE"
Seit 2014 irritieren und begeistern SCHNIPO SCHRANKE vom Punkfanzine bis zum Feuilleton und von der AJZ-Bühne bis zu "Rock im Park" die deutsche Musikszene. Sie haben sich längst aus der Geheimtipp-Ecke gespielt, sich das DIY-Konzept aber nicht ausreden lassen. So klingen sie mit ihrer eigenwilligen Mischung aus Pop, Punk, Chanson und Post-Schlager, samt explizit-komisch-derber Sprache und Leierkasten-Grooves auch auf ihrem neuen Album "Rare" so ausgefuchst und eigenständig wie kaum eine andere aktuelle deutsche Band.



DO 12.10. | 20:30 Uhr | Club | VVK 18 €/ AK 22 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
THE KELLNER BAND
THE BASEMENT TAPE TOUR
Nach ihrem Studioalbum "Kinda Wild" und rund 400 Konzerten in fünf Jahre legte THE KELLNER BAND eine Pause ein. Mit "The Basement Tape" erschien nun ein neues Lebenszeichen. Und was für eins! Das eigentliche Zuhause von THE KELLNER BAND ist aber nach wie vor die Bühne. Hier folgt ein Countryrocker einer Ukulelenballade und der Bubblegum Popsong mischt sich mit dem irisch angehauchten Seemannslied. Dazu noch die lustig kuriosen Ansagen von Sänger und Gitarrist Mathias und der Abend ist perfekt!



MO 13.11. | 20:30 Uhr | Underground | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SLOWCOACHES
POWERPOP PUNK
Hymnen sind es, was SLOWCOACHES aus London aus ihren sechs Handgelenken schütteln. Anders lässt sich das einfach nicht beschreiben. Eingängiger Pop wäre es, wenn es nicht Punk wäre. Punk der klingt wie aus der Frühzeit, der (heutzutage) auch von Buzzcocks oder The Damned sein könnte und so überzeugt das Debütalbum des Female fronted Trios auf allen Ebenen. Zwölf grandiose, schnelle, furiose und geradlinige Songs in 33 Minuten, aufgenommen an zwei Tagen. Zeitgemäßer kann (Pop)Punk kaum klingen. Zündfunk "Album der Woche" Nov. 2016.