Wizard Cat zeigt:
DO 18.8. | 21 Uhr | Underground | VVK 14 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
THE FLATLINERS - THE DECLINE
PUNKROCK
Als THE FLATLINERS (Kanada) von NOFX Sänger Fat Mike für sein Label Fat Wreck Chords unter Vertrag genommen wurden, waren sie die jüngste Band, die je dort unterschrieben hat. Nun, 10 Jahre später, ist vom Ska-Punk der Anfangstage nicht mehr viel übrig und THE FLATLINERS klingen wie eine Mischung zwischen, dem für ihr Label typischen Melodic-Punk der 90er und HOT WATER MUSIC, ohne jedoch zu abgeklärt zu wirken.
Als Support kommen die Skate-Punkrocker THE DECLINE aus Australien. Beide Bands zum ersten mal in Regensburg!
www.theflatliners.com/
www.facebook.com/TheDeclineMusic/
www.facebook.com/wizardcatindustries



SA 20.8. | 21 Uhr | Underground |  AK 8 €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
THERE IS NO TRY - LOOKING FOR ALASKA
ROCK-ALTERNATIVE-ROCK
THERE IS NO TRY aus Nürnberg bietet Rockmusik, die aus der Reihe tanzt! Harte Riffs im Metal Tuning treffen auf eine spezielle Stimme, die in ganzer Linie überzeugt. Live sondern die fünf Jungs außerdem ordentliche Bassdrops und Samples ab und bieten somit eine mitreißende Show! Mit dabei sind außerdem LOOKING FOR ALASKA aus Regensburg.




Der Kartenvorverkauf startet am 01. August. Weitere Infos folgen.
FR 9.9. | 20 Uhr | Club |  AK  €  Zum Kalender hinzufügen
RAPS ´N´ CAPS
mit MONACO F - GRÄMSN - DJ SPLIFF - -NULL8SPRACHROHR - TAIGA TRECE
MONACA F und sein alter Weggefährte aus "Doppel D"-Zeiten GRÄMSN gelten als Pioniere der aktuellen Mundart-Welle und als Wegbereiter des Bayern-Rap. Ihre Bayern-Beats, zwischen rappendem Fredl Fesl, spittendem Gerhard Polt und treibendem Elektropop werden an diesem Abend vom bayerischen Grandmaster Flash DJ SPLIFF an den Turntabels unterstützt. NULL8SPRACHROHR sind residierende Soundtüftler und Santler, die mit ihrem derben Electro-Rap-Trash-HipHop, samt Punk Attitüde & Elektrobeats zur Höchstform auflaufen und TAIGA TRECE überzeugt mit einer unverkennbaren Mix aus West Coast-Style, Soul & Latino Rap.
www.facebook.com/dermonacof
www.facebook.com/graemgraemsn
www.facebook.com/djspliffofficial
www.facebook.com/null8sprachrohr/
www.facebook.com/mctaigatrece



SA 17.9. | 20:30 Uhr | Club |  AK 8 €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
STEEL ENGRAVED-S.I.N.-BLACK DAFFODILS
METAL-NIGHT
Die bekannte Power-Metal-Band STEEL ENGRAVED (abgefeierte Auftritte bei Metal Invasion, 70 000 Tons of Metal, Metaldays, Out & Loud und Konzerte mit ICED EARTH, ACCEPT,WASP) kommt nach Regensburg. Die Band verspricht eingängigen Power-Metal von seiner besten Seite. Unterstützt werden sie von der Regensburger Melodic-Metal-Band S.I.N., der Melodic-Heavy-Rock Band BLACK DAFFODILS und der Rock'n'Roller von SPOTLIGHT BRIDES.



MI 21.9. | 20:30 Uhr | Club | VVK 21 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
TITO & TARANTULA
TEX-MEX-ROCK/RE-UNITE VIVA 2016
Der Auftritt im Film "From Dusk Till Dawn" und der dazugehörige Soundtrack bescherten TITO & TATANTULA Kultstatus. Dass es sich dabei nach wie vor um einen begeisternden Live-Act handelt, konnte die Band um Tito Larriva bereits mehrmals in der ausverkauften Mälze unter Beweis stellen. Der Film feiert heuer seinen 20. Geburtstag, die Band das 25. Jahr ihres Bestehens. TITO & TARANTULA stehen für einen schweißtreibenden, energiegeladenen, gutgelaunten Stilmix aus ungeschliffenem Bluesrock, staubigem Tex-Mex-Wüstenbrock und Old-School-Punkeinflüssen. Support: T.G. Copperfield
www.titoandtarantula.com



SA 24.9. | 20 Uhr | Club | VVK 18 €/ AK 22 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
GREENLEAF - FATSO JETSON, U.A.
GOGO LOW FEST
GREENLEAF (SWE) wurden als Nebenprojekt der schwedischen Stoner-Urgesteine Dozer gegründet. Ihr neues Album "Rise Above The Meadow" ist gespickt mit ausgefeilten Songarrangements und griffigen Melodien. FATSO JETSON (USA) kann man getrost als Urväter des Stoner- bzw. Desertrock bezeichnen. Mit ihrem von Punk und Surfmusik angereicherter Wüstensound waren die Jungs schon bald Vorbilder für Bands wie Kyuss oder Fu Manchu. MOTHER ENGINE aus Plauen spielen instrumentale Rockmusik mit Einflüssen aus Stoner- und Postrock sowie Psychedelic. TRIP DOWN MEMORY LANE (Erlangen) begeben sich mit ihren bluesig-rockigen Klängen zurück in die Zeit der 60er, 70er Jahre



SO 2.10. | 20:30 Uhr | Club | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
NEONSCHWARZ
ELEKTRO-HIPHOP
NEONSCHWARZ machen Hip-Hop mit linken Texten in der Tradition von Anarchist Academy. Die Musik bezeichnen sie stellenweise als "Zeckenrap". Die Band verbindet Elemente der Popmusik mit härteren elektronischen Passagen. Während Captain Gips eher aus der Hip-Hop-Ecke kommt, ist Johnny Mauser eher der Backpackrapper. Marie Curry dagegen ist weniger eine Rapperin als eine Sängerin. Ihr großartiges Album "Fliegende Fische" verbindet die verschiedenen Facetten der einzelnen Mitglieder wie selbstverständlich.



FR 14.10. | 20:30 Uhr | Club | VVK 15 €/ AK 18 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
G. RAG Y LOS HERMANOS PATCHEKOS
CARIBBEAN-TRASH-ORCHESTRA/NEUES ALBUM
Diese mehr als zehnköpfige Münchener Rasselband um Mastermind und Plattenhändler Andreas Staebler macht einfach, was sie will. Und was die wollen, macht Laune! Yankee-Tunes, bei denen nur noch das Peitschenknallen fehlt, treffen auf Steeldrums. Ein Tex-Mex-Trompetensolo purzelt in eine Kreuzung aus Tango und Flamenco. Eine scheppernde Ska-Nummer löst den Morricone-durchtränkten Wüstenrock ab. Musik aus der Swing-Ära, Low Fi Trash oder Storytelling a la Tom Waits ... alles wunderbar und volle Punktzahl auf der Vergnügungsskala. "wacky tobacky" heißt ihr brandneues Album - und es knallt!
www.gutfeeling.de/bands/g-rag-y-los-hermanos-patchekos/




Notes from the Underground
DO 20.10. | 20:30 Uhr | Underground | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
AMI & BAND
SOUL-REGGAE-FOLK
Mit einer kraftvollen Tiefe, die manch einer sein ganzes Leben lang nicht erreicht, bringt der erst 20 jährige AMI Soul, Reggae, Folk und Dub in einen fabulösen Einklang und klingt dabei wie eine Mischung aus Manu Chao und Tracy Chapman. Zwei Jahre nach ihrem rundum-gefeierten Debüt kommt mit "Seasons" nun der ersehnte Nachfolger. Mal rau & stark, mal sanft & zerbrechlich, pendeln die Songs zwischen intensiv, hypnotischen Beats bei denen man nicht stillhalten kann, sowie souligen Balladen und entspannten Stücke mit leichter Reggae-Lässigkeit.




Bayern2 präsentiert
FR 21.10. | 20 Uhr | Antoniushaus | VVK 23 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
RINGSGWANDL
WOANDERS. SAUBERE MUSIK UND DRECKIGE GESCHICHTEN
Amtliche Songs, ein paar verreckte Geschichten und Musiker, die das alles zum Klingen bringen. Es gibt alte Reißer zu hören und frisches Gewächs vom neuen Album. Songs von der Disco-Ekstase bis zur Beerdigung und teure Choreographien vom krummen Gestell. Man könnte aber auch sagen: Ein krimineller Musikantenstadl. Ein Raubzug durch dreißig Jahre musikalischer Missetaten mit Georg Ringsgwandl als Hauptverdächtigem in Komplizenschaft mit drei kriminell guten Musikern: Daniel Stelter, Christian Diener und Tommy Baldu.



SA 22.10. | 21 Uhr | Club | VVK 10 €/ AK 12 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
Semáforo Tropical
Ampel-Tanzparty mit Latino Live-Musik
Die Ampel-Tanzparty SEMÁFORO TROPICAL bietet lateinamerikanische Musik der kubanischen Band SON COMPADRE (Salsa, Cumbia, Merengue, Timba, Reggaeton, Bolero, Mambo, Cha Cha Cha u.a), Spiele und eine After-Show-Party. Über einen Farbcode geben die Gäste an, ob sie bereit für einen Tanz mit einem Fremden sind oder doch lieber mit ihrem Partner die Hüften schwingen: GRÜN heißt: Lass uns tanzen!, GELB: Ich bin zwar mit einem Tanzpartner da, den nächsten Tanz kannst du aber eventuell haben und ROT: Nein, danke! Ich habe einen Tanzpartner.



DO 3.11. | 20:30 Uhr | Club | VVK 22 €/ AK 27 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
HENRIK FREISCHLADER TRIO
OPENNESS TOUR 2016
Wenn Henrik Freischlader nach zehn Jahren das Ende seiner Karriere bekannt gibt und sich zurückzieht dann ist selbst dem traurigsten Fan und Kritiker klar, dass ein solcher Künstler niemals aufhören kann. Mit der Rhythm Section um Carl-Michael Grabinger und Alex Grube haben sich drei Musiker gefunden, die zu den gefragtesten ihrer Generation gehören. Gemeinsam entsteht ein Sound aus kompromissloser Energie und Liebe zum Detail, um dem Blues mit Respekt und Inspiration zu seiner verdienten Renaissance zu verhelfen.
www.henrikfreischlader.com



FR 4.11. | 20:30 Uhr | Club | VVK 15 €/ AK 18 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
TRAM DES BALKANS
KLEZMER-JAZZ-BALKAN
Ungezügelte Streicher und entfesselte Bläser. Klezmer, Jazz, Pop und Rock. TRAM DES BALKANS - die Straßenbahn der Balkanländer rollt direkt aus Lyon an. Zu fünft injizieren sie feurigen Klezmer, Roma-Musik, Jazz, Pop und Rock im Stile der großen Bratsch direkt in die Tanzbeine. Beeindruckende Stimmakrobatik und ansteckende Spielfreude, das Quintett swingt, rockt und groovt humorvoll, spitzbübisch, nostalgisch und multinational. TRAM DES BALKANS sind ein absolutes Heilmittel gegen Melancholie. Weltmusik-Highlight. Bei ihren bisherigen Konzerten in der Mälze begeistert gefeiert!



MI 9.11. | 20:30 Uhr | Club | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
LIEDFETT
LAUFENLASSEN - TOUR 2016
Mit ihrem neuen Album "Laufenlassen!" zaubert das Akustik-Punk-Trio LIEDFETT den aktuellsten Schlachtruf zur Selbstfindung auf die Tanzebene. In ihrer Mischung aus Punk, HipHop und Liedermaching besingen sie, mit raubeinigen Riffs samt Köterpunkcharme und hymnischen Balladen mit Wunderkerzeneffekt, die bunten Momente auf dem grauen Asphalt des Lebens. Da küsst der Gangsterrapper zärtlich den Hippie und der Kuttenträger klatscht mit dem Kulturfan zum Takt. Es wird eingeschenkt und ausgeteilt. Auf in eine wahnwitzige Tanznacht!
www.liedfett.de/




Notes from the Underground
DO 10.11. | 20:30 Uhr | Underground | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
IMPALA RAY - THE BOYS YOU KNOW
Mit großartiger Instrumentierung (u.a. Hackbrett, Tuba, Banjo), dem Herzen im Altmühltal und dem Kopf in San Francisco schneidern sich IMPALA RAY ihren urig-poppigen "BayFolk" zurecht. Eine Melange aus Americana, Volksmusik, Pop, Mitsing-Gospel, Indie-Gitarren und tollem Storytelling sorgen für begeisternde Reaktionen vom Rolling Stone bis zur SZ. THE BOYS YOU KNOW aus Wien werden aktuell als Beste neue (Indie)Rockband Österreichs gehandelt und klingen wie eine Mischung aus Pavement & Dylan, oder wie FM4 sagt: "Die Pixies von Österreich".
www.facebook.com/ImpalaRay.music



SA 12.11. | 20 Uhr | Club | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
B'N'T
A CAPPELLA
Völlig ohne Instrumente begeistert die Regensburger a cappella Band "B'n'T" (Bassically Tenerous) das Publikum. Das Programm aus bekannten Pop- und Rock-Nummern, Balladen, Rap und eigenen Songs trifft jeden Geschmack. Erleben Sie hautnah, wie Nani, Bene, Quirin, Simon, Moy und Tino es schaffen, nur mit ihren Stimmen das zu tun, wozu andere einen Tourbus voller Equipment brauchen: Die Show zu rocken!



DO 17.11. | 20:30 Uhr | Club | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
KAPELLE PETRA
INDIE-POP
20 Jahre nach ihrer Gründung hüpft die KAPELLE PETRA immer noch wie kaum eine andere deutschsprachige Band durch verschiedene Musikstile und liefert mit ihrem neuen, bereits fünften Album erneut ein wahres Synapsenfeuerwerk ab. Egal ob mit Kopfnicker-Rocker-Riffs mit ordentlich Zerre auf der Gitarre oder mit leiseren, gar nachdenklicheren Tönen: stets verpacken sie Alltagssituationen und vermeintliche Lappalien in tanzbare, mitreißende und clevere Songs, voll mit musikalischen Gimmicks und einer humoristischen Liveperformance.
www.kapelle-petra.de/



DI 6.12. | 19:30 Uhr | Club | VVK 16 €/ AK 20 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
TURBOSTAAT
PUNK-ROCK
Mit Punk ist das ja immer so eine Sache und TURBOSTAAT haben bereits in der Vergangenheit das klassische Punk Genre längst gesprengt. Die Konsequenz aber, mit der auf ihrem 6. Album Erzählung und Musik zusammenfinden, ist auch für die fünf Flensburger eine Premiere. "Abalonia" erzählt dabei die fiktive Geschichte einer Frau, die ihr gewohntes Umfeld hinter sich lässt und sich singuläre Ereignisse, in Zeiten von zunehmendem Fremdenhass, sowie gesellschaftliche und politische Fehlentwicklungen, zu einem dichten Strang verdichten.
präsentiert von Visions, intro, OX & livegigs.de
turbostaat.de/



MI 14.12. | 20 Uhr | Club | VVK 18 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
DREIVIERTELBLUT
NEUE ALTBAIRISCHE LIEDER / NEUES ALBUM "FINSTERLIEDER"
Bananafishbones-Sänger Horn und Filmkomponist Baumann haben sich gesucht und gefunden und bringen seit ihrer Begegnung zeitlos schöne Lieder auf die Welt. Mit ihren neuen "altbairischen" Liedern, wie "Paradies", "Deifedanz" oder "Mia san ned nur mia" lösten sie wahre Begeisturngsstürme aus.Die Texte streifen durch die Höhen und Tiefen des Seins, winden sich vom reinsten Glück zur schwärzesten Verzweiflung. Die Liebe zur Finsternis wird durch einen Hang zum kruden bayrischen Humor verstärkt. Jetzt kommt DREIVIERTELBLUT mit neuem Album " Finsterlieder".



FR 16.12. | 20:30 Uhr | Club | VVK 14 €/ AK 17 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
ÄL JAWALA
BALKAN BIG BEATS
Balkan Big Beats nennen sie ihren Stil - Fat Boy Slim trifft Folklore! Die virtuosen Saxophon-Bläsersätze, gepaart mit Dance-Beats und fetten elektronischen Bässen, bringen sämtliche Tanzflächen zum Kochen. Mal urban und club-orientiert, mal geheimnisvoll, dunkel und mit einer dicken Dosis Rock'n'Roll Roll-Attitüde, liefern ÄL JAWALA eine einzigartige Mischung aus Party und Konzerterlebnis. Bedingungslos tanzbar, laut und zügellos, ohne dabei musikalischen Tiefgang und Facettenreichtum zu verlieren. Ohne Zweifel eine der besten Balkanbands des Landes!



SA 17.12. | 20:30 Uhr | Club | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
TEXTA
HIP HOP
Auch nach über 20 jährigem Wirken schaffen es TEXTA sich dem Zwang zur Kategorisierung zu verweigern und auch wenn sie auf ihrem neuen Album ausschließlich Samples Österreichischer Musiker verwenden, Teil vom m/fiesen Austropop sind sie immer noch nicht. Sie kümmern sich nicht um die üblichen, langweiligen Hypes, Vorgänge und Vorgaben im schnöden Popbusiness und mit "Nichts dagegen, aber" kommt nun eine tanzbare Hip Hop Platte mit drückenden Beats und jeder Menge Funk, deren Verweigerungshaltung aus jeder Rille tropft. Support: DA STAUMMTISCH
www.texta.at
www.facebook.com/DaStaummtisch



FR 20.1. | 20 Uhr | Antoniushaus | VVK 19 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
KOFELGSCHROA
NEUES ALBUM



FR 24.3. | 20 Uhr | Antoniushaus | VVK 22 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
GANES
WELTMUSIK / NEUES PROGRAMM
"an cunta che" ... "man erzählt, dass ..." - so heißt ihr neues Programm. GANES ziehen ihre Zuhörer in eine Welt voll Sehnsucht, voll Melancholie und Fantasie. Sie zaubern mit "an cunta che" das Reich der "Ladinischen Sagen" auf die Bühne, mit ihrem dreistimmigen Gesang, den raffinierten, verspielten Melodien. Mal leicht und fröhlich, dann wieder tief, dunkel und geheimnisvoll. Die Musik von Ganes passt perfekt zur Mystik der Dolomitensagen. Ihre Sprache lockt, scherzt, zeichnet Bilder. "an cunta che" entführt und verführt, berauscht und lässt träumen.




Notes from The Underground
DO 6.4. | 20:30 Uhr | Underground | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
WHO KILLED BRUCE LEE
INDIE-ROCK
Ist vom Libanon die Rede, denkt man nicht unbedingt an Rockmusik, sondern an Bürgerkrieg, innere Zerrissenheit und Flüchtlingskrise. Aber, Rock aus dem Libanon - das geht! Dafür steht seit kurzem WHO KILLED BRUCE LEE und sie zählen mit Sicherheit zu den interessantesten neuen Bands auf dem internationalen (Indie)Podium. Mit orientalischer Musik hat das aber wenig zu tun. Hier geh´s um Gitarren-Indie mit melodischen Synthiemelodien, treibendem Bass und dominanten Refrains. Eine Band von der man noch ganz viel hören wird!
www.whokilledbrucelee.com/