SA 25.2. | 21 Uhr | Club | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
THE MYSTIC EYES
BEATCLUB-FASCHING



SO 26.2. | 20 Uhr | Club |  AK 7 €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
ABER HALLO!
RELEASE-PARTY / POPROCK TRIFFT RAP
ABER HALLO wurden im April 2016 zum gefeierten Sieger des bundesweiten "SchoolJam"-Wettbewerbs gekürt. Auftritte auf dem Southside, Hurricane und auf der Music China in Shanghai folgten. Nun erscheint ihre zweite EP "Bonnie & Alice". Eingängige Popmelodien treffen auf den amtlichen Sound einer Alternative-Rock-Band, gepaart mit authentischem Deutsch-Rap und der Live-Atmosphäre eines Punk-Konzerts. Songs zwischen Scheiß-drauf-Attitüde und Zweifel, über durchzechte Nächte und den miesen Tag danach.
www.aberhallomusic.de



DI 28.2. | 20:30 Uhr | Club | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
MIDLIFE CRISIS
OLDIE-KEHRAUS



DO 2.3. | 20:30 Uhr | Underground |  AK 10 €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SWAIN - SPORT
PUNK-GRUNGE
SWAIN (früher "This Routine Is Hell") galten lange als Geheimtipp des europäischen Hardcore-Punk. Mit "Howl" veröffentlichte die Band 2013 eine absolute Ausnahmeplatte, die Kritiker und Fans gleichermaßen beeindruckte. Mit "The Long Dark Blue" haben die Wahlberliner nun eine Grunge-Platte nachgelegt, die zwar musikalisch ein bisschen ruhiger sein mag, aber überraschend reif und offenherzig klingt. SPORT aus Lyon kombinieren 90er-Jahre Emo-Core mit Indie-Punk und genießen für viele Bands des Genres absoluten Vorbildcharakter.
swainswainswain.bandcamp.com/
sport.bandcamp.com/



FR 3.3. | 20:30 Uhr | Underground |  AK 6 €  Zum Kalender hinzufügen
obScene - LONELY SPRING- CARNAGE CALLIGRAPHY
METAL
Vor mittlerweilen drei Jahren veröffentlichte die Regensburger Metalcore-Band obScene ihre erste Single "Lost". Es folgten zahlreiche Konzerte und vor ca. einem Jahr die EP "Lighthouse Sending No Light". Zusammen mit LONELY SPRING (Emo/Postcore) aus Passau und CARNAGE CALLIGRAPHY (Melodic Death Metal) aus Oettingen wollen obScene an diesem Abend mit vielen neuen und bisher noch unveröffentlichten Songs die Mälze mal wieder zum Beben bringen.



DO 9.3. | 20 Uhr | Club | VVK 16 €/ AK 20 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SCHMUTZKI
SPACKOS FOREVER TOUR 2017
Tja, wenn man seine Band SCHMUTZKI nennt, muss man sich nicht wundern, dass man fortan ein bissiges und ständig wachsendes Dreieinhalb-Akkord-Monster zu bändigen hat. Dabei sind die Zutaten denkbar einfach: Ein paar scharfkantige Riffs, dreckig getackerte Rhytmen und ein Satz rostige Stimmbänder, welche die zwingenden Hooklines wie Enterhaken durch die Boxen feuern. Mit großer Klappe, zwinkerndem Auge und viel Herz mischen SCHMUTZKI den Punkrock neu zusammen und scheren sich nicht groß um Patentrezepte. Support: PARK PUNK
Präsentiert von Visions & VEVO
www.schmutzki.de/



SA 11.3. | 22 Uhr | Underground |  AK 6 €  Zum Kalender hinzufügen
Gothica-Dance-Night




Notes from the Underground
MI 15.3. | 20:30 Uhr | Club | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SARAH LESCH
SINGER/SONGWRITING
In bester Liedermachermanier bedient sich SARAH LESCH bei verschiedenen Genres. Die Mehrzahl ihrer Songs ist zwar lässig bis sonnig, doch bei genauerem Hinhören entdeckt man nicht selten eine ordentliche Portion Sarkasmus. So singt sie - mal rotzig und intim, mal klug und weltfremd - nicht nur von Liebe, Leichtigkeit und Friedensfrikadellen, sondern auch von Heuchelei, Ausbeutung und Ignoranz. Sie ist u.a. Preisträgerin des "Troubadour Chansonpreises", des "FM4 Protestsongcontests", sowie des "Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse-Panikpreises 2016". Support: LUKAS MEISTER
www.sarahlesch.de



DO 16.3. | 20:30 Uhr | Club | VVK 18 €/ AK 23 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
HEAVYTONES
FUNK-ROCK-POP
Die HEAVYTONES dürften die derzeit wohl bekannteste Instrumental-Band aus dem deutschen Fernsehen sein. In Stefan Raabs Late-Night-Show "TV total" begeisterten die Spitzenmusiker das Publikum viele Jahre durch ihre Musikeinlagen und begleiteten Weltstars wie James Brown, Michael Bublé, Lionel Richie, Joe Cocker, Bootsy Collins, Kylie Minogue oder Busta Rhymes. HEAVYTONES stehen für einen Sound aus Funk, Rock, Pop und Jazz. Auf ihrer Tour öffnen sie nun ihre ganz eigene Schatztruhe: Songs That Didn't Make It To The Show.

DO 16.3. | 21 Uhr | Underground |  AK 5 €  Zum Kalender hinzufügen
HALOROID
RELEASE-TOUR mit anschließender Semesterstartparty
Mit "RepeatRepeatRepeat" veröffentlichten HALOROID im Januar ihre Debut-EP. Der Titel spiegelt den intensiven Prozess der Entstehung wider. Stilsicher pendelt die Band zwischen Postgrunge a la Foo Fighters oder Biffy Clyro und druckvollem Clubrock mit zuckrigen Synthieklängen. Klar, straight und gepaart mit euphorischen Soundlandschaften entsteht so ein Mix, dem man sich nur schwer entziehen kann. Support: CELLFIRE
www.haloroid.com/



FR 17.3. | 20:30 Uhr | Club | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
ZEP
TRIBUTE TO LED ZEPPELIN
ZEP - so nennt sich Münchens erste und bislang einzige Band, die sich ausschließlich und ganz der Musik von Led Zeppelin verschrieben hat. Dass hier kräftig der Hammer der Götter geschwungen wird, ist klar. Doch wer ZEP bereits live erlebt hat, weiß, hier bekommt man nicht nur nachgespielte Songs zu hören, sondern auch von der Macht und Magie zu spüren, die von Robert Plant, Jimmy Page & Co. und deren Musik ausgeht. Vom einfühlsamen Slow-Blues über Akustik-Folk bis hin zu orchestralem Bombast und Powerrock ist hier alles geboten.



SO 19.3. | 17 Uhr | Ostentorkino | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
TIM KASHER
INDIE
TIM KASHER (u.a. Cursive) kann man ohne zu zögern als Indie-Legende bezeichnen. Mit seinem dritten Soloalbum "No resolution" legt er nun nicht nur den Soundtrack seines gleichnamigen Film-Regiedebüts vor, sondern erneut ein brillantes und vielschichtiges Album. Trotz kleiner Besetzung (Gitarre, Cello, Klavier) klingt er orchestraler denn je, wechselt gekonnt die Atmosphären zwischen Indie, Americana, Blues und Rock und zeigt sich dabei mit literarisch gefärbten Texten von seiner besten Seite. Konzert in Kooperation mit dem Ostentorkino/Kurzfilmwoche.
Das Konzert findet in Kooperation mit dem Ostentorkino im Rahmen der 23. INTERNATIONALEN KURZFILMWOCHE REGENSBURG statt.
www.timkasher.com
www.kurzfilmwoche.de
www.ostentorkino.de



MI 22.3. | 20 Uhr | Club | VVK 15 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
B-TIGHT
420 TOUR 2017
"Wer hat das Gras weggeraucht?" ist kein monothematisches, langweiliges Kifferalbum. Noch mehr als mit den Vorgängern "Retro" und "Born 2 B-Tight" knüpft Bobby an seine unbekümmerten, battle-lastigen Anfangszeiten an. Das schlägt sich nicht nur in witzigen Texten, sondern auch in den Beats nieder. B-Tight hat dieses Mal viel selbst produziert. Fast könnte man meinen, er hätte sich dazu wieder an die Playstation gesetzt. Aber die Beats auf seinem neuen Werk klingen dann halt doch viel frischer und sauberer ausproduziert als damals.



DO 23.3. | 20:30 Uhr | Club | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
RAINER VON VIELEN
NEUES ALBUM: ÜBERALL CHAOS
Während andere Bands sich in keine Schublade stecken lassen wollen, sind RAINER VON VIELEN mit ihrem Bastard-Pop ihre ganz eigene Schublade. Mit "Überall Chaos" veröffentlichen sie nun ihr sechstes Album und erschaffen erneut ein vieldimensionales Klangbild zwischen Indie-Disco, Alternative-Rock, Weltmusik, HipHop und Elektro-Pop. Bei alldem steht Rainer mit Kehlkopf-, Falsett- und Sprechgesang samt zeitkritischen Texten im Zentrum, verwandelt Konzerthallen in Wohnzimmer und erteilt der Ekstase die Absolution.
www.rainervonvielen.de



FR 24.3. | 20 Uhr | Antoniushaus | VVK 22 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
GANES
WELTMUSIK / NEUES PROGRAMM
"an cunta che" ... "man erzählt, dass ..." - so heißt ihr neues Programm. GANES ziehen ihre Zuhörer damit in eine Welt voll Sehnsucht, Melancholie und Fantasie. Sie zaubern mit "an cunta che" das Reich der "Ladinischen Sagen" auf die Bühne, mit ihrem dreistimmigen Gesang, den raffinierten, verspielten Melodien. Mal leicht und fröhlich, dann wieder tief, dunkel und geheimnisvoll. Ihre Musik passt perfekt zur Mystik der Dolomitensagen. Ihre Sprache lockt, scherzt, zeichnet Bilder. "an cunta che" entführt und verführt, berauscht und lässt träumen.
www.soundcloud.com/ganes-2/sets/an-cunta-che/s-svX9I



MI 29.3. | 20:30 Uhr | Club | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
DR. WILL & THE WIZARDS - T.G. COPPERFIELD
A NIGHT OF ROCK 'N' ROLL & VOODOO
DR. WILL & THE WIZARDS erinnern an den Budenzauber längst vergessener Schausteller und theatralischer Intermezzi alter Varieté-Zeiten. Ein Zaubertrank aus einer ordentlichen Dosis Blues, New Orleans-Rootsmusic, versetzt mit einem Schuss Rock und einer kräftigen Prise "Durchgeknalltheit", der jeden Club in einen brodelnden Hexenkessel verwandelt. T.G. COPPERFIELD, Mastermind der 3 Dayz Whizkey, lotet mit seinem ersten Soloalbum das breite Spektrum moderner Americana-Musik aus - von Country über Funk bis Classic-Rock.
www.drwill.de/
www.facebook.com/TGCopperfield/



DO 30.3. | 20:30 Uhr | Underground |  AK 5 €  Zum Kalender hinzufügen  Facebook
HEIMSPIEL: LUISA FUNKENSTEIN - WELTENLÄUFER
SINGER/SONGWRITER
Nach ihrem umjubelten Auftritt beim Mälze Song Slam besucht LUISA FUNKENSTEIN die Alte Mälzerei nun endlich auch in Begleitung ihrer Band. Eine wunderschöne Mischung aus einzigartiger Stimme und einfühlsamem Pianospiel, das den Abend zu einem Pflichtbesuch für Fans von ausgefeilten Popkompositionen und souliger Stimmgewalt macht. WELTENLÄUFER ist das Singer/Songwriter-Projekt des Sängers Tim Bleil (Kali, The Bear´s Lair). Auf seinem Debütalbum "Wasteland Kingdom" spielt er sich durch melancholische Gesangsmelodien und ehrliche, lebensnahe Texte in die Herzen der Zuhörer.
www.facebook.com/luisa.funkenstein/?fref=ts
www.facebook.com/Weltenlaeufer.Music/?fref=ts



FR 31.3. | 21 Uhr | Club | VVK 7 €/ AK 10 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
THE BENEFIT - We all benefit from each other
HIPHOP
Ein Konzertabend für und mit geflüchteten Jugendlichen im Zeichen von Humanität und Solidarität. MC RENE und FIGUB BRAZLEVIC werden kurz nach Ende ihrer gemeinsamen Deutschland-Tour das zusammen in Marokko produzierte Album "Khazraje" vorstellen. Außerdem wird die im letzten Jahr gegründete REFUGGE-RAP-SQUAD auftreten und Raptexte in ihren eigenen Sprachen sowie auch in deutsch abliefern. DEMOGRAFFICS & FRIENDS führen durch den Abend. THE BENEFIT - we all benefit from each other!




Notes from The Underground
DO 6.4. | 20:30 Uhr | Underground | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
WHO KILLED BRUCE LEE
INDIE-ROCK
WHO KILLED BRUCE LEE sind Libanons Ausnahme-Band und eine der besten Live-Acts des Jahres! An dieser Band ist eigentlich alles außergewöhnlich, sei es der Name, sei es ihr Herkunftsland, oder ihre Musik, die sich aus den unterschiedlichsten Quellen speist. Ihr Debütalbum "Distant Rendezvous" haben sie durch Crowdfunding ermöglicht. Auf absolut mitreißende Art bieten sie live eine kulturelle Achterbahnfahrt durch verschiedene musikalische Welten - mit sehr viel Rock'n'Roll, ausladenden Synthie-Sounds und mitreißenden Grooves.
www.whokilledbrucelee.com/



MO 10.4. | 20:30 Uhr | Underground | VVK 10 €/ AK 13 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
JOLIETTE - DEFY ORDER
HARDCORE-SCREAMO
JOLIETTE aus Puebla, Mexico, beschreiben ihren Sound als Post-Everything, er ist geschwängert von Post-Hardcore, Metal, Math-Rock und anderen Subgenres des Punk - meistens wild, dazwischen delikat. In unseren Breitengraden leider noch ein Geheimtipp. In Mexico spielten sie 2016 schon auf dem Knotfest. Sie sind die Bad Brains der Stunde - virtuose Pyromanen, die Musiker mit offenen Mündern und Fans begeistert zurücklassen. Als Vorband heizen DEFY ORDER ein. Hardcore alter Schule, cliché-free, wuchtig und geradlinig.



SA 22.4. | 20 Uhr | Club/Underground | VVK 8 €/ AK 10 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
HEIMSPIEL-FESTIVAL 2017
METAL-SPECIAL
Das 13. HEIMSPIEL-FESTIVAL bietet diesmal eine aufregende und bunte Mischung an Bands der härteren Gangart aus der gesamten Region. Auf zwei Ebenen (Club und Underground) sind mit dabei: KONDOR (Sludge), ANTIPEEWEE (Thrash Metal), ART OF DELUSION (Symphonic Metal), MORNING DEW (Hardrock), FUDGE (Industrial Metal), DAWN OF SORROW (Dark Metal) und als Special Guest kommt DIE Speed Thrash Sensation der letzten Jahre: SPACE CHASER aus Berlin.



MI 26.4. | 20:30 Uhr | Club | VVK 17 €/ AK 21 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
MATZE ROSSI & BAND - LISCHKAPELLE
INDIE / SINGER-SONGWRITER
Seit 2004 bewegt MATZE ROSSI, allein mit Gitarre und seinen entwaffnend ehrlichen Texten, Herz und Seele seiner Hörer. Auf dieser Tour bewegt er nun auch die Beine und so erzählt er die Geschichten seiner reduzierten und ungefilterten Lieder aus 5 Solo-Alben diesmal mit kompletter Band. Bei Songs, die wie das Leben, mal ziemlich leise und manchmal verdammt laut alles überrollen können, treffen Melancholie auf Hoffnung und Leidenschaft auf eine unbändige Lebenslust, die das Feuer das in ihm brennt, förmlich spüren lassen. Support: LISCHKAPELLE
www.matzerossi.com



DO 27.4. | 20 Uhr | Club | VVK 19 €/ AK 24 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
JAMARAM
REGGAE-SOUL-FUNK-POP
An die 2.000 Liveauftritte haben JAMARAM seit ihrer Gründung um die Jahrtausendwende schon auf dem Tacho. Ihr Tatendrang und ihre Energie sind ungebrochen und mit ihrem 2017er Album "Freedom of Screech" legen sie nochmal eine Schippe drauf - zusammen mit Reggae, Ska und Dub allererster Güte finden da bounciger oldschool-HipHop neben RnB & Latin ihr neues Zuhause. JAMARAM nehmen sich die Freiheit, all das rauszulassen was raus muss, ohne Grenzen und Mauern - bunte Vielfalt und Lebensfreude, in der Musik sowie im echten Leben.




Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft!
FR 28.4. | 20 Uhr | Antoniushaus | VVK 34 €/ AK  €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SPORTFREUNDE STILLER
NEUES ALBUM: STURM & STILLE

FR 28.4. | 20:30 Uhr | Club | VVK 23 €/ AK 27 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
WILLYMICHL
NACHHOLTERMIN



SO 30.4. | 21 Uhr | Club-Underground-Theater | VVK 12 €/ AK 15 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen
MÄLZE-GEBURTSTAG - DIE PARTY
DER BERG GROOVED!



DI 2.5. | 20:30 Uhr | Club | VVK 17 €/ AK 22 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
ELÄKELÄISET
HUMPPA AKTIVITÄT



DO 4.5. | 20:30 Uhr | Club | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
DUB SPENCER & TRANCE HILL feat. UMBERTO ECHO
LIVE-DUB
Angelehnt an jamaikanischen Helden der 70er, sorgen DUB SPENCER & TRANCE HILL mit schweren Reggaegrooves, sanft-pumpenden Basslines, klassischem Riddimhandwerk, psychedelischen Gitarren, bissiger Hammondorgel und grandiosen Elektroklängen für Sounddimensionen der Superlative. Spätestens seit ihrem Meisterwerk "Burroughs in Dub" zählen sie zur Creme de la Creme der zeitgenössischen Dub Szene und ziehen großflächige Bahnen in einem Live(!)-Dub-Rock Gefilde, die seines gleichen suchen und weltweit für Furore sorgen.
www.dubspencer.ch



MI 10.5. | 20:30 Uhr | Club | VVK 15 €/ AK 18 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SAN2 & HIS SOUL PATROL
SOUL-RHYTHM&BLUES
SAN2 ist nicht nur ein grandioser Rhythm&Blues-Sänger. Der charismatische Entertainer und seine SOUL PATROL sind ein Happening! Und Konzertabende mit ihnen ein wahres Erlebnis. Aktuell ist er mit dem Album "Rebirth of Soul and Recycling The Blues" auf Tour. Dahinter verbirgt sich eine Hommage an die Meister der afro-amerikanischen Musik-Geschichte wie Ray Charles, Junior Wells, James Brown, Billy Preston, aber auch Reminiszenzen an aktuelle Erneuerer des Genres wie Prince oder Jamie Lidell.
www.youtube.com/watch?v=uJEIEPPao-8



SO 14.5. | 20:30 Uhr | Club | VVK 16 €/ AK 19 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
SOOKEE
Mortem & Makeup Tour 2017
Nach der Veröffentlichung von vier Solo-Alben und hunderten Shows im gesamten deutschsprachigen Raum und den USA wurde es zuletzt etwas ruhiger um SOOKEE. Doch wer dachte die Berliner Rapperin und Feministin hätte sich auf die faule Haut gelegt, hat sich mächtig getäuscht. Mit einem neuen Team auf und hinter der Bühne und einem neuen Album kommt sie 2017 frisch und fresh zurück. Wir dürfen uns freuen auf volle Häuser, große Herzen und inhaltliche Anliegen, von denen wir inzwischen wissen, dass sie Deutschrap bereichern.
krasserstoff.com/event/105437



MI 17.5. | 20 Uhr | Underground |  AK 8 €  Zum Kalender hinzufügen
RESIST THE OCEAN
METALCORE
Im letzten Jahr gewannen RESIST THE OCEAN den Rockavaria Bandcontest. Plattenvertrag, diverse Presse-Features und Folgeauftritte, u.a. beim Free&Easy in München folgten. Im April 2017 erscheint ihr Debütalbum "Heart Of The Oak" über BleedingNose Records/Soulfood Music. Mit ihrer überzeugenden Mischung aus melodischem Hardcore, Metalcore und Punk-Einflüssen reihen sich die Nürnberger ein ins Fahrwasser erfolgreicher Acts wie Parkway Drive, Caliban oder Heaven Shall Burn.
www.youtube.com/watch?v=rGrY5pM1keU



SO 21.5. | 20:30 Uhr | Ostentorkino | VVK 13 €/ AK 16 €   Ticket Zum Kalender hinzufügen  Facebook
THE DIAMOND ROAD SHOW
COUNTRY-FOLK
Mit Geschichten über Flucht, Sehnsucht, Rache, Verlust und einer einzigartigen Mischung aus Folk, Country, Blues und lateinamerikanischen Klängen, liefert der Singer-Songwriter Digger Barnes den Stoff für die DIAMOND ROAD SHOW. Zusammen mit den Live-Visuals des Künstlers Pencil Quincy entsteht so ein einzigartiger Bastard aus Kino und Konzert, der durch staubige Landschaften, vorbei an alten Tankstellen & zwielichtigen Motels führt, wo verschwitzte Zuhälter nach Fliegen spucken und stockbetrunkene Cowboys zum Saufduell antreten.
Das Konzert findet in Kooperation mit dem Ostentorkino statt.
www.diamondroadshow.com/



FR 26.5. | 20:30 Uhr | Club |  AK 6 €  Zum Kalender hinzufügen
MÄLZE SONG SLAM
SINGER-SONGWRITER
Der MÄLZE SONG SLAM geht in die dritte Runde. Acht Singer-Songwriter haben wieder jeweils acht Minuten Zeit, um das Publikum zu überzeugen. Erlaubt ist alles, was die Bühne im Rahmen kleiner Umbaupausen hergibt. Das Publikum entscheidet durch seinen Applaus über die Sieger des Abends. Die beiden Gewinner eines jeden Slams treffen sich im Dezember 2017 zum großen Battle um den Jahressieg. Achtung: Anmeldungen für Singer/Songwriter sind per E-Mail an songslamregensburg(at)gmail.com möglich. Moderation: Johannes Molz